Das KCIST organisiert in Zusammenarbeit mit dem High Performance Humanoid Technologies Lab (H²T) am Institut für Anthropomatik und Robotik die folgenden Schulaktivitäten:

BOGY-Praktika

BOGY (Berufs- und Studienorientierung an Gymnasien) Praktika sind für Schülerinnen und Schüler in Gymnasien in Baden-Württemberg Pflicht. Für Schülergruppen bieten wir ein einwöchiges BOGY-Praktikum im Bereich der Robotik an. Sie finden am KIT, Institut für Anthropomatik und Robotik, Labor für Hochleistungs-Humanoidtechnologien statt.

Science Camp Robotik

Schüler der Klassen 7 bis 10 können im High Performance Humanoid Technologies Lab eine Woche lang in die Aufgabenbereiche der Robotik eintauchen.

Nao Roboter KCIST

Die Schüleraktivitäten werden gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (MWK) aus Mitteln der Landesdigitalisierungsstrategie digital@bw im Rahmen des Reallabors Robotische KI und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und dem MWK im Rahmen der Exzellenzstrategie von Bund und Ländern.